Wählen Sie Ihre Sprache
Global
Deutschland - German
Deutschland - German
United Kingdom - English
Romanian
Hilfe und Support

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Wählen Sie Ihr Gerät aus

HomeWhiz kann in Kombination mit intelligenten Haushaltsgeräten von Grundig und Arçelik genutzt werden. HomeWhiz Smart Home Systeme lassen sich mühelos einrichten: einfach die Smart Home App herunterladen und über WLAN mit Ihren HomeWhiz-kompatiblen smarten Geräten vernetzen.

Guide 2 – Ein HomeWhiz Kundenkonto anlegen

Öffnen Sie die Smart Home App auf Ihrem Smart-Gerät und tippen Sie auf „Anmelden“ (Sign up).

Befolgen Sie die Anleitung und registrieren Sie sich mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Land und einem Passwort.

Haken Sie das Kästchen an, um zu bestätigen, dass Sie die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von HomeWhiz gelesen haben und damit einverstanden sind. Tippen Sie anschließend auf „Fertig“ (Complete).

Rufen Sie zu guter Letzt Ihre E-Mails ab und klicken Sie den Link in der HomeWhiz Bestätigungs-E-Mail an.

Damit ist Ihr HomeWhiz Konto bestätigt .

Guide 4 – Erste Schritte mit Ihrer HomeWhiz Smartphone App

Unter dem Reiter „Haushaltsgeräte“ (Appliances) können Sie all Ihre mit HomeWhiz vernetzten Smart-Geräte verwalten und auch Haushaltsgeräte hinzufügen oder entfernen. Des Weiteren wird Ihnen der Status jedes einzelnen intelligenten Haushaltsgeräts angezeigt.

Unter dem Reiter „Favoriten“ (Favourites) können Sie rasch und mühelos Ihre Lieblings-Programmeinstellungen für Ihre smarten Haushaltsgeräte abrufen, was eine optimale Leistung ermöglicht. In einem vernetzten Zuhause brauchen Sie sich dank HomeWhiz nicht ständig den Kopf darüber zu zerbrechen, wie Ihre Kleidung am besten trocknet.

Unter „Profil“ (Profile) haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten zu verwalten, sich abzumelden oder Ihr persönliches Passwort zu ändern.

Unter dem Reiter „Verlauf“ (History) werden Ihnen all Ihre früheren Aktivitäten mit der HomeWhiz App und Ihren Smart Geräten angezeigt. Dort sehen Sie auch, wie viel Energie Sie verbraucht haben.

Ausführliche Informationen und Steuermöglichkeiten für die einzelnen Smart-Geräte finden Sie jeweils unter einem separaten Reiter. Dort können Sie den Status Ihres Haushaltsgeräts einsehen, Einstellungen festlegen, Benachrichtigungen ein- oder ausschalten und Zeiten eingeben, in denen die Energiekosten niedriger sind. Außerdem finden Sie dort praktische Benutzerleitfäden und häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Ihren vernetzten Haushaltsgeräte.

Unter der Rezepte-Funktion Ihres smarten Backofens erwarten Sie Vorschläge für köstliche Gerichte, die Sie mit nur einmaligem Tippen über die HomeWhiz App an Ihr Smart-Gerät senden können. In den HomeWhiz Rezepten sind nicht nur sämtliche Zutaten aufgelistet, die Sie benötigen, sondern auch die Programmeinstellungen, mit denen Sie ein perfektes Ergebnis erzielen.

Für iOs-Geräte herunterladen

Die HomeWhiz App für smarte iOs-Geräte herunterzuladen, ist ein Kinderspiel. Suchen Sie einfach im App Store nach der kostenlosen HomeWhiz App.

App Store aufrufen

Für Android-Geräte herunterladen

Die HomeWhiz App für smarte Android-Geräte herunterzuladen, ist ein Kinderspiel. Suchen Sie einfach in Google Play nach der kostenlosen HomeWhiz App.

Google Play aufrufen

So vernetzen Sie Ihren Geschirrspühler

Schalten Sie den Geschirrspüler ein. Halten Sie die Einstellungstaste 3 Sekunden lang gedrückt, um das Einstellungsmenü zu öffnen. Wählen Sie im Menü „HomeWhiz Installation“ (HomeWhiz Set-Up) aus und tippen Sie auf „OK“, um mit der Installation von HomeWhiz zu beginnen.

Öffnen Sie auf Ihrem Smart-Gerät die HomeWhiz App und befolgen Sie die Anweisungen, um sich einzuloggen. Tippen Sie in der HomeWhiz Smart Home App auf „Haushaltsgerät hinzufügen/entfernen“ (Add/Remove Appliance) und danach auf „Tippen Sie hier, um ein neues Haushaltsgerät einzurichten“ (Tap here to setup a new appliance).

Verbinden Sie nun Ihr mobiles Gerät mit dem HomeWhiz WLAN-Netzwerk. In der WLAN-Liste finden Sie das Netzwerk „HomeWhiz Dishwasher“ – das standardmäßige Passwort lautet „homewhiz“.

Sobald das Gerät verbunden wurde, gehen Sie bitte zurück in die HomeWhiz App und vernetzen Sie Ihren Geschirrspüler mit Ihrem heimischen WLAN-Netzwerk. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und geben Sie das entsprechende Passwort ein.

Wenn Ihr Geschirrspüler nun online ist, geben Sie ihm in der HomeWhiz App bitte einen Namen. Unter „Haushaltsgeräte“ (Appliances) sollten Ihnen jetzt alle Smart Home Geräte angezeigt werden, die Sie hinzugefügt haben.

So verbinden Sie Ihren Backofen

Öffnen Sie auf Ihrem Smart-Gerät die HomeWhiz App und befolgen Sie die Anweisungen, um sich einzuloggen. Tippen Sie in der HomeWhiz Smart Home App auf „Haushaltsgerät hinzufügen/entfernen“ (Add/Remove Appliance) und danach auf „Tippen Sie hier, um ein neues Haushaltsgerät einzurichten“ (Tap here to setup a new appliance).

Vergewissern Sie sich, dass der Backofen ausgeschaltet ist. Klicken Sie mehrmals hintereinander auf die Menütaste, bis auf der Anzeige „HomeWhiz Installation“ (HomeWhiz Setup) erscheint. Drehen Sie den Knopf einmal herum, um mit der Installation von HomeWhiz zu beginnen, und klicken Sie dann auf „OK“, um HomeWhiz zu aktivieren.

Verbinden Sie nun Ihr mobiles Gerät mit dem HomeWhiz WLAN-Netzwerk. Rufen Sie das Einstellungsmenü Ihres mobilen Geräts auf und wählen Sie das WLAN-Netzwerk des „HomeWhiz Oven“ aus. Geben Sie das standardmäßige Passwort „homewhiz“ ein.

Sobald das Gerät verbunden wurde, gehen Sie bitte zurück in die HomeWhiz App und vernetzen Sie Ihren Backofen mit Ihrem heimischen WLAN-Netzwerk. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und geben Sie das entsprechende Passwort ein.

Wenn Ihr Backofen nun online ist, geben Sie ihm in der HomeWhiz App bitte einen Namen. Unter „Haushaltsgeräte“ (Appliances) sollten Ihnen jetzt alle Smart Home Geräte angezeigt werden, die Sie hinzugefügt haben.

So vernetzen Sie Ihren Kühlschrank

Halten Sie die WLAN-Taste am Kühlschrank 3 Sekunden lang gedrückt, um mit der Installation von HomeWhiz zu beginnen.

Öffnen Sie auf Ihrem Smart-Gerät die HomeWhiz App und befolgen Sie die Anweisungen, um sich einzuloggen. Tippen Sie in der HomeWhiz Smart Home App auf „Haushaltsgerät hinzufügen/entfernen“ (Add/Remove Appliance) und danach auf „Tippen Sie hier, um ein neues Haushaltsgerät einzurichten“ (Tap here to setup a new appliance).

Verbinden Sie nun Ihr mobiles Gerät mit dem HomeWhiz WLAN-Netzwerk. In der WLAN-Liste finden Sie das Netzwerk „HomeWhiz Refrigerator“ – das standardmäßige Passwort lautet „homewhiz“.

Sobald das Gerät verbunden wurde, gehen Sie bitte zurück in die HomeWhiz App und vernetzen Sie Ihren Kühlschrank mit Ihrem heimischen WLAN-Netzwerk. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und geben Sie das entsprechende Passwort ein.

Wenn Ihr Kühlschrank nun online ist, geben Sie ihm in der HomeWhiz App bitte einen Namen. Unter „Haushaltsgeräte“ (Appliances) sollten Ihnen jetzt alle Smart Home Geräte angezeigt werden, die Sie hinzugefügt haben.

So vernetzen Sie Ihre Waschmaschine

Schalten Sie die Waschmaschine ein. Halten Sie die Einstellungstaste 3 Sekunden lang gedrückt, um das Einstellungsmenü zu öffnen. Wählen Sie im Menü „HomeWhiz Installation“ (HomeWhiz Set-Up) aus und tippen Sie auf „OK“, um mit der Installation von HomeWhiz zu beginnen.

Öffnen Sie auf Ihrem Smart-Gerät die HomeWhiz App und befolgen Sie die Anweisungen, um sich einzuloggen. Tippen Sie in der HomeWhiz Smart Home App auf „Haushaltsgerät hinzufügen/entfernen“ (Add/Remove Appliance) und danach auf „Tippen Sie hier, um ein neues Haushaltsgerät einzurichten“ (Tap here to setup a new appliance).

Verbinden Sie nun Ihr mobiles Gerät mit dem HomeWhiz WLAN-Netzwerk. In der WLAN-Liste finden Sie das Netzwerk „HomeWhiz Washer“ – das standardmäßige Passwort lautet „homewhiz“.

Sobald das Gerät verbunden wurde, gehen Sie bitte zurück in die HomeWhiz App und vernetzen Sie Ihre Waschmaschine mit Ihrem heimischen WLAN-Netzwerk. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und geben Sie das entsprechende Passwort ein.

Wenn Ihre Waschmaschine nun online ist, geben Sie ihr in der HomeWhiz App bitte einen Namen. Unter „Haushaltsgeräte“ (Appliances) sollten Ihnen jetzt alle Smart Home Geräte angezeigt werden, die Sie hinzugefügt haben.

So vernetzen Sie Ihren Trockner

Schalten Sie den Trockner ein. Halten Sie die Einstellungstaste 3 Sekunden lang gedrückt, um das Einstellungsmenü zu öffnen. Wählen Sie im Menü „HomeWhiz Installation“ (HomeWhiz Set-Up) aus und tippen Sie auf „OK“, um mit der Installation von HomeWhiz zu beginnen.

Öffnen Sie auf Ihrem Smart-Gerät die HomeWhiz App und befolgen Sie die Anweisungen, um sich einzuloggen. Tippen Sie in der HomeWhiz Smart Home App auf „Haushaltsgerät hinzufügen/entfernen“ (Add/Remove Appliance) und danach auf „Tippen Sie hier, um ein neues Haushaltsgerät einzurichten“ (Tap here to setup a new appliance).

Verbinden Sie nun Ihr mobiles Gerät mit dem HomeWhiz WLAN-Netzwerk. In der WLAN-Liste finden Sie das Netzwerk „HomeWhiz Dryer“ – das standardmäßige Passwort lautet „homewhiz“.

Sobald das Gerät verbunden wurde, gehen Sie bitte zurück in die HomeWhiz App und vernetzen Sie Ihren Trockner mit Ihrem heimischen WLAN-Netzwerk. Wählen Sie Ihr WLAN-Netzwerk aus und geben Sie das entsprechende Passwort ein.

Wenn Ihr Trockner nun online ist, geben Sie ihm in der HomeWhiz App bitte einen Namen. Unter „Haushaltsgeräte“ (Appliances) sollten Ihnen jetzt alle Smart Home Geräte angezeigt werden, die Sie hinzugefügt haben.

Für iOs herunterladen

Apple App Store

Für Android herunterladen

Google Play Store

Smart TV App

Fernseher von Grundig und Arçelik können die Smart TV App nutzen.